Einfach Mitmachen

„Pfadfinder“ und „Abenteuer“, diese beiden Begriffe passen gut zusammen, aber warum?
Ein Abenteuer, das ist grundsätzlich ersteinmal etwas Besonderes, etwas Aufregendes. Zum Beispiel eine neue Erfahrung, ein Kennenlernen seiner eigenen Grenzen oder ein über sich Hinauswachsen. Bei den Pfadfindern erlebt man ständig Neues und das kann vollkommen unterschiedlich aussehen:
Mag es am Anfang noch die erste Gruppenstunde und das Kennenlernen neuer Freunde sein, kann sich das schon sehr bald ändern. Einige Wochen später nämlich ist man vielleicht auf Wanderfahrt, hat sein Handy fast eine Woche lang nicht mehr gesehen und liegt abends im Zelt, dem Wald um sich herum lauschend. Man denkt, dass man hier sicher nicht einschlafen kann, und erinnert sich beim Vogelzwitschern am Morgen dann doch nicht mehr so recht, ob man noch lange wachgelegen hat.
Und wenn ein Anstieg des Wegs wirklich unüberwindbar scheint, ist man danach umso begeisterter, wenn man es doch gut nach oben geschafft hat und den Ausblick genießen kann. Auf Zeltlagern misst man sich zudem bei Geländespielen mit dem Sheriff von Nottingham oder anderen Fieslingen, „bewaffnet“ mit Schwimmnudel und selbstgebautem Holzschild.

In unseren wöchentlichen Gruppenstunden lernen wir viele spannende Spiele, fetzige Lieder, ausgefallene Sportarten und Geschichten kennen, aber auch Pfadfindertechniken wie Knoten, Zeltbau, Naturkunde, Feuer machen und Erste Hilfe.
Das Leben in der Gemeinschaft, die Entdeckung eigener Fähigkeiten und Erfahrungen mit Gott stehen bei uns im Mittelpunkt. Höhepunkt unseres Gruppenlebens sind gemeinsame Zeltlager, kreative Geländespiele, Kochen und Singen am Lagerfeuer und mit den älteren Pfadfindern auch atemberaubende Wanderfahrten durch fremde Länder.

Bei uns ist jederzeit Schnuppern in allen Gruppen erlaubt! Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Gruppenfinder

Entdecke das Abenteuer in Dir! Um sich genauer über Gruppenstunden und Zeiten zu informieren, können Sie dies ganz einfach mit unserem Gruppenfinder erledigen. Hier bekommen Sie die Übersicht, in welchen Regionen wir unsere Arbeit anbieten. Unsere Gruppenstunden sind kostenlos und es ist jederzeit möglich, reinzuschnuppern.

mehr

Unsere Stämme

Die Heliand-Pfadfinderschaft ist in sieben Stämmen unterteilt, deren Örtlichkeiten von Darmstadt im Süden bis Gießen, dem nördlichsten Punkt, reichen. Wenn Sie genau wissen, welcher Stamm in ihrer Gemeinde vertreten ist, kommen Sie hier ganz einfach zu der jeweiligen Seite.

mehr